5
Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 6
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Politik Deutschland

Schulz attackiert Union: „Habt Karren an die Wand gefahren“

Martin Schulz
Der SPD Vorsitzende Martin Schulz spricht zum Ende des Parteitags.
Michael Kappeler

Berlin dpa Mit scharfen Worten hat sich SPD-Chef Martin Schulz vor ersten Gesprächen über eine Regierungsbeteiligung gegen Kritik aus der Union gewehrt.

Ihr Kommentar zum Thema
Kommentare (5)
5
Beitrag melden

„Wir sitzen nicht in einer Schmollecke, aber Ihr habt den Karren an die Wand gefahren.“
Interessant wäre es zu wissen, in Bezug auf was der Herr Schulz meint, dass der Karren an die Wand gefahren ist. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
4
Beitrag melden

Der Schulz macht einen auf dicke Hose. Nicht die Union hat den Karren an die Wand gefahren. Das war erstmal die SPD und dann die FDP. Zwei geniale Steuermänner. Und dann hat sich die SPD doch in der Tat direkt in die Schmollecke gestellt. Stimmt doch alles. Leider wird die GroKo für uns nicht der Idealfall sein. Ich halte die Minderheitsregierung immer noch für eine ganz gute Lösung. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
3
Beitrag melden

@2: Weshalb leiden Leiharbeiter? Was hat denn das mit der Agenda 2010 zu tun? Wenn ich als Arbeiter was anderes möchte suche ich mir was anderes. Schon bin ich aus der Leiharbeit draußen. Ist doch ganz einfach und kein Problem der Politik. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
2
Beitrag melden

Zu 1
Das hat doch schon Schulz im Programm.
Oder hat der nur Sprüche gemacht. Noch leiden die Agenda 2010 Opfer von der SPD Politik wie die Leiharbeiter die ihre Zukunft nicht planen können um anderen den Kündigungsschutz zu erhalten. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
1
Beitrag melden

weiter mit Frau Merkel zusammen in die Europäische Schuldengemeinschaft und ungezügelter Armutseinwanderung, werden sie sicher die EU erfolgreich an die Wand fahren.

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!

 
URL: http://www.schwaebische.de/politik/inland_artikel,-Schulz-attackiert-Union-Habt-Karren-an-die-Wand-gefahren-_arid,10784525.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.