2
Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 21
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Politik

Ehingerin wird in Köln sexuell belästigt

Die 18-Jährige wollte Silvester rund um den Dom feiern – Auch sie hat nun Anzeige erstattet
Durch diese aufgebrachte Menschenmenge in Köln musste auch die Clique aus Ehingen.
Durch diese aufgebrachte Menschenmenge in Köln musste auch die Clique aus Ehingen.
dpa

Ehingen sz Die 18-jährige Ehingerin Tanja (Name von der Redaktion geändert) hat zusammen mit weiteren 14 jungen Menschen aus Ehingen eigentlich eine tolle Silvesternacht in Köln geplant. Doch plötzlich geriet die 18-Jährige zusammen mit ihrer Ehinger Clique in die Menschenmenge vor dem Kölner Bahnhof – und wurde dort sexuell belästigt und beraubt.

Ihr Kommentar zum Thema
Kommentare (2)
2
Beitrag melden

Schuld hat die Politik und nicht die Polizei. Sexuelle übergriffe fanden das vergangene Jahr mehrfach statt! Auch Drogenhandel, Einbrüche und Überfälle durch Flüchtlinge, durfte es das vergangene Jahr gar nicht geben. Hier gab es angeblich (laut Politiker und Medien) nie hinweise oder erkenntnise zu Straftaten durch Zuwanderer. Nur die Privatsender berichteten schon immer über die viele Probleme mit den Zuwanderern. Sexuelle übergriffe fanden das vergangene Jahr auch schon mehrfach statt (moma Sat 1). Aber wer das offen ansprach, wurde von den Politikern gleich als "Dumpfbacke, Pack oder Dunkeldeutschland" beschumpfen. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
1
Beitrag melden

Ein schockierender Bericht. In Deutschland gibt es einen Mob, der unsere Frauen angrabscht. Und immer mehr stimmen bestätigen: Es sind viele Flüchtlinge dabei gewesen. Kein schönreden mehr. Endlich offene Berichterstattung. Es sind nicht alle Flüchtlinge anständig. Das muss auch klar berichtet werden. Sonst sind Angst und Überreaktion bald an der Tagesordnung. Bin mal gespannt, wie unsere rechte Scene auf Köl reagiert. Da wird mir angst und bang. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!

 
URL: http://www.schwaebische.de/politik/inland_artikel,-Ehingerin-wird-in-Koeln-sexuell-belaestigt-_arid,10371259.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.