Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 23
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Politik Welt

„Der Krieg hat für uns ein Gesicht bekommen“

Medienberater Sascha Hellen erzählt im Interview von dem jungen Israeli Gal Bason, der in Gaza gefallen ist

2012 war der junge Israeli Gal Bason bei einem trilateralen Schüleraustausch zur Völkerverständigung in Deutschland, hier in Be
2012 war der junge Israeli Gal Bason bei einem trilateralen Schüleraustausch zur Völkerverständigung in Deutschland, hier in Berlin am Holocaust-Mahnmal. Jetzt ist der 19-jährige Soldat im Gazastreifen ums Leben gekommen.
Guido Frebel/lichtblick

Ravensburg sz Der Bochumer Medienberater Sascha Hellen engagiert sich für einen Ausgleich zwischen Israelis und Palästinensern. Gemeinsam mit der Peter Maffay Stiftung bringt er Jugendliche aus Israel, den Palästinensergebieten und Deutschland zusammen. Jetzt ist ein junger Jude aus einer dieser Gruppen in Gaza gefallen. Mit Hellen sprach Hendrik Groth.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/politik/inland_artikel,-Der-Krieg-hat-fuer-uns-ein-Gesicht-bekommen-_arid,10058630.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.