Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 5
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Politik Welt

Israel enttäuscht von US-Plänen

Einheitsregierung
Einheitsregierung: Palästinenserpräsident Mahmud Abbas (r.) und der neue Premierminister Rami Hamdallah.
Atef Safadi

Jerusalem (dpa) - Israel ist verärgert über die Bereitschaft der USA, mit der neuen palästinensischen Einheitsregierung zusammenzuarbeiten. Israel sei „zutiefst enttäuscht“ über die Mitteilung des US-Außenministeriums, schrieb der israelische Botschafter in den USA, Ron Dermer, auf Facebook.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/politik/ausland_artikel,-Israel-enttaeuscht-von-US-Plaenen-_arid,10025157.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.