Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 13
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Politik Welt

Anschlag beeinflusst Wahlkampfendspurt

Attentat auf den Champs-Elysées bewirkt in Frankreich eine Stimmungsänderung
Polizisten an dem Ort auf den Champs-Elysées, an dem ein Angreifer das Feuer auf Polizisten eröffnet hat.
Polizisten an dem Ort auf den Champs-Elysées, an dem ein Angreifer das Feuer auf Polizisten eröffnet hat.
dpa

Paris sz Der Terrorismus hielt am Donnerstagabend um 21.51 Uhr Einzug in den französischen Präsidentschaftswahlkampf. Da unterbrach Fernsehmoderator David Pujadas die Livebefragung der elf Kandidaten im Sender France 2, um die Zuschauer über das Attentat gegen Polizisten auf den Champs-Elysées zu informieren. Drei Tage vor der ersten Wahlrunde am Sonntag schalteten die in den Umfragen Führenden sofort in den Krisenmodus um.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/politik/ausland_artikel,-Anschlag-beeinflusst-Wahlkampfendspurt-_arid,10654174.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.