Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 17
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Kultur

Wie die Zukunft der Kirche aussehen könnte

Kirchenhistoriker Hubert Wolf spürt in „Krypta“ vergessenen Traditionen nach

Das neue Buch von Hubert Wolf heißt „Krypta“. Der von der Ostalb stammende Wolf lehrt Kirchengeschichte an der Universität Müns
Das neue Buch von Hubert Wolf heißt „Krypta“. Der von der Ostalb stammende Wolf lehrt Kirchengeschichte an der Universität Münster.
Cover Beck Verlag

Ravensburg sz Mit seinem Buch „Die Nonnen von Sant’ Ambrogio“ hat Hubert Wolf vor zwei Jahren die Sachbuch-Bestsellerlisten erklommen. Nun bietet der Münsteraner Kirchenhistoriker mit seinem neuesten Buch „Krypta – Unterdrückte Traditionen der Kirchengeschichte“ Ansätze zu einer Reform der katholischen Kirche. Dabei greift Wolf auf historische Strukturen zurück, die von der Kirchenleitung spätestens seit dem ersten vatikanischen Konzil (1869/70), so schreibt er, vorsätzlich ignoriert wurden.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/panorama/kultur_artikel,-Wie-die-Zukunft-der-Kirche-aussehen-koennte-_arid,10186732.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.