Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 15
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Aus aller Welt

Krieg im TV: eine Fiktion? (mit Audio-Interview)

Medienforscher Christian Hißnauer
privat

Ravensburg sz 100 Jahre nach Beginn des Ersten Weltkrieges flimmern auf den Bildschirmen fast täglich verstörende Bilder von den Schlachtfeldern. Doch wie authentisch ist der dokumentierte Schrecken, den der Fernsehzuschauer angeboten bekommt? Schließlich konnte man im Kampfgetümmel an der Somme oder bei Verdun nicht frei filmen. Und die Filmemacher können heute keine Teilnehmer des Krieges mehr interviewen, weil sie alle gestorben sind.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/panorama/aus-aller-welt_artikel,-Krieg-im-TV-eine-Fiktion-mit-Audio-Interview-_arid,10012384.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.