Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 17
Ulm
Mediathek

Ulmer SPD erstattet Anzeige wegen Plakat an AfD-Infostand

Der AfD-Kreisverband Ulm/Alb-Donau verteidigt weiterhin die Wahlkampfäußerungen des AfD-Spitzenkandidaten Alexander Gauland über eine „Entsorgung“ von Staatsministerin Aydan Özoguz. Die Ulmer SPD hatte aufgrund eines Plakates an zwei Infoständen der AfD Anzeige erstattet. Die Sozialdemokraten gehen davon aus, dass der Inhalt des Plakates den Straftatbestand der Volksverhetzung erfüllt.

Bildergalerien
Videos
Beliebteste Beiträge