Schwäbische.de Schwäbische.de
Gewitter 22
Friedrichshafen
Mediathek

So sieht das Flugboot aus der Nähe aus

Friedrichshafen - Das Flugboot „Do 24 ATT“ ist ab sofort in Friedrichshafen stationiert. Hagen Schönherr hat Maschine und Pilot besucht und Aufnahmen aus dem Inneren mitgebracht.


Das Flugboot vor einer Flugzeughalle am Flughafen Friedrichshafen.
Das Flugboot vor einer Flugzeughalle am Flughafen Friedrichshafen.
Hagen Schönherr

Enrico Hohner, Co-Pilot, soll es hier auf Vordermann bringen.
Enrico Hohner, Co-Pilot, soll es hier auf Vordermann bringen.
Hagen Schönherr

Das Amphibienflugzeug gehört Dornier-Enkel Iren Dornier, der aus dem Flugboot ein Amphibien-Flugboot gemacht hat.
Das Amphibienflugzeug gehört Dornier-Enkel Iren Dornier, der aus dem Flugboot ein Amphibien-Flugboot gemacht hat.
Hagen Schönherr

Hier der Bug der Maschine.
Hier der Bug der Maschine.
Hagen Schönherr

Künftig soll sie mit diesem Kennzeichen über Deutschland und dem Bodensee fliegen.
Künftig soll sie mit diesem Kennzeichen über Deutschland und dem Bodensee fliegen.
Hagen Schönherr

Enrico Hohner zeigt den Fahrwerksschacht. Hier war beim schweren Unfall 2015 Wasser eingedrungen, nachdem die Maschine bei der Landung einen Baumstamm getroffen hatte.
Enrico Hohner zeigt den Fahrwerksschacht. Hier war beim schweren Unfall 2015 Wasser eingedrungen, nachdem die Maschine bei der Landung einen Baumstamm getroffen hatte.
Hagen Schönherr

Im Schacht steckt eigentlich das Bugfahrwerk.
Im Schacht steckt eigentlich das Bugfahrwerk.
Hagen Schönherr

Die Do 24ATT von hinten.
Die Do 24ATT von hinten.
Hagen Schönherr

Entgegen dem historischen Original wurden dem Flugzeug neue Triebwerke verpasst.
Entgegen dem historischen Original wurden dem Flugzeug neue Triebwerke verpasst.
Hagen Schönherr

Flugzeug oder Boot? Die Schotten im inneren der Maschine erinnern mehr an ein Boot als an ein Flugzeug.
Flugzeug oder Boot? Die Schotten im inneren der Maschine erinnern mehr an ein Boot als an ein Flugzeug.
Hagen Schönherr

Uhrenladen: Co-Pilot Hohner testet das Cockpit. Wegen der ungezählten Instrumente und Schalter nennt man es scherzhaft „Uhrenladen“.
Uhrenladen: Co-Pilot Hohner testet das Cockpit. Wegen der ungezählten Instrumente und Schalter nennt man es scherzhaft „Uhrenladen“.
Hagen Schönherr

Das Steuerrad zeigt das Dornier-Logo.
Das Steuerrad zeigt das Dornier-Logo.
Hagen Schönherr

Klick: Nur die Piloten kennen die Funktionen der etlichen Schalter.
Klick: Nur die Piloten kennen die Funktionen der etlichen Schalter.
Hagen Schönherr

Und nochmal der „Uhrenladen“ aus der Nähe.
Und nochmal der „Uhrenladen“ aus der Nähe.
Hagen Schönherr

 Das Cockpit der Do
24 durch das Schott gesehen.
Das Cockpit der Do 24 durch das Schott gesehen.
Hagen Schönherr

Hier sind die Hebel zur Kontrolle der Triebwerksleistung.
Hier sind die Hebel zur Kontrolle der Triebwerksleistung.
Hagen Schönherr

Altertümlich: Noch ein Rad zur Steuerung der Maschine.
Altertümlich: Noch ein Rad zur Steuerung der Maschine.
Hagen Schönherr

Geflickt: In diesem Bereich drang nach dem Unfall Wasser ein. Die Blechschäden sind repariert.
Geflickt: In diesem Bereich drang nach dem Unfall Wasser ein. Die Blechschäden sind repariert.
Hagen Schönherr

Noch ein letzter Blick durch die Kabine ins Cockpit. Bye bye, Do 24...
Noch ein letzter Blick durch die Kabine ins Cockpit. Bye bye, Do 24...
Hagen Schönherr
Weitere aktuelle Fotostrecken
  • 
Das Flugboot vor einer Flugzeughalle am Flughafen Friedrichshafen.
    Das Flugboot vor einer Flugzeughalle am Flughafen ...
  • 
Enrico Hohner, Co-Pilot, soll es hier auf Vordermann bringen.
    Enrico Hohner, Co-Pilot, soll es hier auf ...
  • 
Das Amphibienflugzeug gehört Dornier-Enkel Iren Dornier, der aus dem Flugboot ein Amphibien-Flugboot gemacht hat.
    Das Amphibienflugzeug gehört Dornier-Enkel Iren ...
  • 
Hier der Bug der Maschine.
    Hier der Bug der Maschine.
  • 
Künftig soll sie mit diesem Kennzeichen über Deutschland und dem Bodensee fliegen.
    Künftig soll sie mit diesem Kennzeichen über ...
  • 
Enrico Hohner zeigt den Fahrwerksschacht. Hier war beim schweren Unfall 2015 Wasser eingedrungen, nachdem die Maschine bei der Landung einen Baumstamm getroffen hatte.
    Enrico Hohner zeigt den Fahrwerksschacht. Hier ...
  • 
Im Schacht steckt eigentlich das Bugfahrwerk.
    Im Schacht steckt eigentlich das Bugfahrwerk.
  • 
Die Do 24ATT von hinten.
    Die Do 24ATT von hinten.
  • 
Entgegen dem historischen Original wurden dem Flugzeug neue Triebwerke verpasst.
    Entgegen dem historischen Original wurden dem ...
  • 
Flugzeug oder Boot? Die Schotten im inneren der Maschine erinnern mehr an ein Boot als an ein Flugzeug.
    Flugzeug oder Boot? Die Schotten im inneren der ...
  • 
Uhrenladen: Co-Pilot Hohner testet das Cockpit. Wegen der ungezählten Instrumente und Schalter nennt man es scherzhaft „Uhrenladen“.
    Uhrenladen: Co-Pilot Hohner testet das Cockpit. ...
  • 
Das Steuerrad zeigt das Dornier-Logo.
    Das Steuerrad zeigt das Dornier-Logo.
  • 
Klick: Nur die Piloten kennen die Funktionen der etlichen Schalter.
    Klick: Nur die Piloten kennen die Funktionen der ...
  • 
Und nochmal der „Uhrenladen“ aus der Nähe.
    Und nochmal der „Uhrenladen“ aus der Nähe.
  • 
 Das Cockpit der Do
24 durch das Schott gesehen.
    Das Cockpit der Do 24 durch das Schott gesehen.
  • 
Hier sind die Hebel zur Kontrolle der Triebwerksleistung.
    Hier sind die Hebel zur Kontrolle der ...
  • 
Altertümlich: Noch ein Rad zur Steuerung der Maschine.
    Altertümlich: Noch ein Rad zur Steuerung der ...
  • 
Geflickt: In diesem Bereich drang nach dem Unfall Wasser ein. Die Blechschäden sind repariert.
    Geflickt: In diesem Bereich drang nach dem Unfall ...
  • 
Noch ein letzter Blick durch die Kabine ins Cockpit. Bye bye, Do 24...
    Noch ein letzter Blick durch die Kabine ins ...
  • Weitere aktuelle Fotostrecken
    Weitere aktuelle Fotostrecken
Bildergalerien
Videos
Beliebteste Beiträge