Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 17
Biberach an der Riß
Mediathek

Polizei sucht Zeugen: Motorradfahrerin schwer verletzt

Biberach (sz) - Eine Motorradfahrerin hat am Mittwoch in Biberach sehr schwere Verletzungen erlitten. Der Unfallverursacher nahm ihr die Vorfahrt und fuhr h weiter. Die Polizei sucht den Fahrer eines hellen Kombi. Das Auto fuhr gegen 9.50 Uhr vom Marktplatz kommend die Theaterstraße aufwärts. An der Einmündung der vorfahrtsberechtigten Kolpingstraße hielt das Fahrzeug nicht an. Eine dort Richtung Riedlinger Straße fahrende Motorradfahrerin konnte einen Zusammenstoß nur durch eine Vollbremsung verhindern. Die 26-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Notarzt und Rettungsdienst waren im Einsatz. Der Unfallverursacher flüchtete in Richtung Riedlinger Straße/Felsengartenstraße. Bei dem hellen Kombi könnte es sich laut Zeugen um einen VW Touran oder ein ähnliches Fahrzeug gehandelt haben.

Weitere aktuelle Fotostrecken
Bildergalerien
Videos
Beliebteste Beiträge