Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 6
Biberach an der Riß
Mediathek

Oberbürgermeister rechnet mit Bürgerentscheid

Der Biberacher Oberbürgermeister Norbert Zeidler rechnet damit, dass es im ersten Halbjahr 2018 einen Bürgerentscheid über den Erhalt des Pestalozzihauses gibt. Der Gemeinderat hatte Ende Oktober mehrheitlich beschlossen, das Gebäude, das der Stadt gehört, nicht zu sanieren und nach einer „Restlaufzeit“ abzureißen. Dagegen wehrt sich der Verein Stadtforum Biberach. Er ist der Meinung, dass das Haus, das in der Nazizeit die Kreisleitung der NSDAP beherbergte, aus stadtgeschichtlichen Gründen erhalten werden muss. Der Verein hat deswegen ein Bürgerbegehren gestartet und sammelt Unterschriften für einen Bürgerentscheid. Rund 1700 werden bis Anfang Februar benötigt, mehr als 800 hat der Verein bereits. Er sei überzeugt, dass die noch fehlenden Unterschriften zusammenkommen, meint der Oberbürgermeister.

Bildergalerien
Videos
Beliebteste Beiträge