Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 0
Konstanz
Mediathek

"Konstanzer Modell" in der Architektenausbildung europaweit anerkannt

Mit einer Hochschulreform im Jahr 1999, dem sogenannten „Bologna-Prozess“, wurden in Deutschland Bachelor- und Masterstudiengänge eingeführt und Diplomabschlüsse abgeschafft. Die Auswirkungen bekommen seitdem unter anderem Architektur-Studierende zu spüren: wer nach sechs Semestern, also drei Jahren, einen Bachelor Abschluss macht, darf zwar in dem Beruf arbeiten, sich aber niemals „Architekt“ nennen oder mit einem Architekturbüro selbstständig machen. Warum das so ist und wie die Hochschule Konstanz darauf reagiert, sehen Sie hier:


Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Bildergalerien
Videos
Beliebteste Beiträge