Schwäbische.de Schwäbische.de
Gewitter 23
Untermarchtal
Mediathek

Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach Untermarchtal

Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.

Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach Untermarchtal
Barbara Körner
Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach Untermarchtal
Barbara Körner
Um sich vorzustellen, hatten sich alle Gruppen etwas überlegt.
Um sich vorzustellen, hatten sich alle Gruppen etwas überlegt.
Sz- kö
Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach Untermarchtal
Barbara Körner
Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach Untermarchtal
Barbara Körner
Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach Untermarchtal
Barbara Körner
Wie einen Popstar haben die Jugendlichen des Bischof gefeiert.
Wie einen Popstar haben die Jugendlichen des Bischof gefeiert.
Sz- kö
Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach Untermarchtal
Barbara Körner
Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach Untermarchtal
Barbara Körner
Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach Untermarchtal
Barbara Körner
Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach Untermarchtal
Barbara Körner
Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach Untermarchtal
Barbara Körner
Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach Untermarchtal
Barbara Körner
Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach Untermarchtal
Barbara Körner
Weitere aktuelle Fotostrecken
  • Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
    Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach ...
  • Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
    Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach ...
  • Um sich vorzustellen, hatten sich alle Gruppen etwas überlegt.
    Um sich vorzustellen, hatten sich alle Gruppen ...
  • Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
    Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach ...
  • Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
    Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach ...
  • Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
    Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach ...
  • Wie einen Popstar haben die Jugendlichen des Bischof gefeiert.
    Wie einen Popstar haben die Jugendlichen des ...
  • Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
    Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach ...
  • Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
    Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach ...
  • Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
    Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach ...
  • Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
    Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach ...
  • Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
    Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach ...
  • Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
    Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach ...
  • Untermarchtal (eis) - Mit Sprechchören und selbstgestalteten Fahnen haben die Jugendtagsbesucher Bischof Gebhard Fürst vor dem Gottesdienst am Sonntag im Zelt empfangen und ihn wie einen Popstar gefeiert. Am Samstag waren die Sternwallfahrer aus allen Teilen der Diözese im Kloster Untermarchtal angekommen und wurden dort von den Schwestern empfangen. SZ-Mitarbeiterin Barbara Körner war mit dabei.
    Jugendliche Sternwallfahrer strömen nach ...
  • Weitere aktuelle Fotostrecken
    Weitere aktuelle Fotostrecken
Bildergalerien
Videos
Beliebteste Beiträge