Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 3
Trossingen
Mediathek

Die Generalprobe glückt

Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.

Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
Die Generalprobe glückt
Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
Die Generalprobe glückt
Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
Die Generalprobe glückt
Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
Die Generalprobe glückt
Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
Die Generalprobe glückt
Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
Die Generalprobe glückt
Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
Die Generalprobe glückt
Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
Die Generalprobe glückt
Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
Die Generalprobe glückt
Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
Die Generalprobe glückt
Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
Die Generalprobe glückt
Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
Die Generalprobe glückt
Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
Die Generalprobe glückt
Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
Die Generalprobe glückt
Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
Die Generalprobe glückt
Weitere aktuelle Fotostrecken
  • Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
    Die Generalprobe glückt
  • Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
    Die Generalprobe glückt
  • Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
    Die Generalprobe glückt
  • Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
    Die Generalprobe glückt
  • Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
    Die Generalprobe glückt
  • Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
    Die Generalprobe glückt
  • Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
    Die Generalprobe glückt
  • Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
    Die Generalprobe glückt
  • Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
    Die Generalprobe glückt
  • Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
    Die Generalprobe glückt
  • Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
    Die Generalprobe glückt
  • Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
    Die Generalprobe glückt
  • Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
    Die Generalprobe glückt
  • Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
    Die Generalprobe glückt
  • Trossingen (icks) – Auf nach Bregenz! Nach zehntägigen, intensiven Proben haben die Sängerinnen und Instrumentalisten von „Opus XXI” am Donnerstagabend bei der Generalprobe der Festspiele im Saal der Musikhochschule geglänzt. Gleich drei Vor-Uraufführungen waren zu hören.
    Die Generalprobe glückt
  • Weitere aktuelle Fotostrecken
    Weitere aktuelle Fotostrecken
Bildergalerien
Videos
Beliebteste Beiträge