Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig -1
Pfullendorf
Mediathek

Der neue Bürgerbus im Detail

Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.

Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
Der neue Bürgerbus im Detail
Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
Der neue Bürgerbus im Detail
Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
Der neue Bürgerbus im Detail
Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
Der neue Bürgerbus im Detail
Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
Der neue Bürgerbus im Detail
Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
Der neue Bürgerbus im Detail
Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
Der neue Bürgerbus im Detail
Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
Der neue Bürgerbus im Detail
Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
Der neue Bürgerbus im Detail
Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
Der neue Bürgerbus im Detail
Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
Der neue Bürgerbus im Detail
Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
Der neue Bürgerbus im Detail
Weitere aktuelle Fotostrecken
  • Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
    Der neue Bürgerbus im Detail
  • Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
    Der neue Bürgerbus im Detail
  • Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
    Der neue Bürgerbus im Detail
  • Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
    Der neue Bürgerbus im Detail
  • Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
    Der neue Bürgerbus im Detail
  • Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
    Der neue Bürgerbus im Detail
  • Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
    Der neue Bürgerbus im Detail
  • Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
    Der neue Bürgerbus im Detail
  • Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
    Der neue Bürgerbus im Detail
  • Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
    Der neue Bürgerbus im Detail
  • Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
    Der neue Bürgerbus im Detail
  • Pfullendorf (sz) - Weil das bisherige Fahrzeug mit 280000 zurückgelegten Kilometern allmählich in die Jahre gekommen ist, dreht ab Donnerstag in Pfullendorf ein neuer Bürgerbus seine Runden. Am Mittwoch wurde er offiziell an die ehrenamtlichen Fahrer übergeben. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.
    Der neue Bürgerbus im Detail
  • Weitere aktuelle Fotostrecken
    Weitere aktuelle Fotostrecken
Bildergalerien
Videos
Beliebteste Beiträge