Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 18
Biberach an der Riß
Mediathek

Biberach gehört jetzt den Narren

Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.

Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
sz-Fotos: Tanja Bosch
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Die Kindergartenkinder beobachten ganz genau, was während des Rathaussturms in Biberach passiert.
Die Kindergartenkinder beobachten ganz genau, was während des Rathaussturms in Biberach passiert.
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
Biberach gehört jetzt den Narren
Weitere aktuelle Fotostrecken
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Die Kindergartenkinder beobachten ganz genau, was während des Rathaussturms in Biberach passiert.
    Die Kindergartenkinder beobachten ganz genau, was ...
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Biberach (tab) - Unter dem Motto „Think pink“ hat die Narrenzunft Biberach gemeinsam mit einigen Kindergartenkindern das Rathaus gestürmt. In diesem Jahr hat Oberbürgermeister Norbert Zeidler den Schlüssel gerne herausgerückt, denn am liebsten würde er den ganzen Tag lang mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Abba-Songs tanzen. Mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.
    Biberach gehört jetzt den Narren
  • Weitere aktuelle Fotostrecken
    Weitere aktuelle Fotostrecken
Bildergalerien
Videos
Beliebteste Beiträge