Schwäbische.de Schwäbische.de
Regenschauer 12
Bad Waldsee
Mediathek

120 Jungzüchter zeigen ihr Können

Bad Waldsee (dhe) - Die Rinderunion Baden-Württemberg hat am Sonntag zum zwölften Jungzüchtertag geladen, um den Landesmeister im Vorführen der Rinder zu ermitteln. Alfred Heinzler von der Rinderunion war mit der enormen Resonanz der teilnehmenden Züchter höchst zufrieden. In vier Altersklassen zwischen 4 und 26 Jahren hatten sich 120 Teilnehmer angemeldet. Das bedeutete für die rund 300 Besucher ein umfangreiches Programm mit vielen Durchgängen in denen die Vorführung der Tiere durch die Jungzüchter bewertet wurde. SZ-Mitarbeiter Dietmar Hermanutz war mit der Kamera vor Ort.


Das Üben hat sich gelohnt – der vierjährige Jonas Arnegger überzeugt bei der Vorführung die Preisrichterin Carina Nölker (stehend). Neben ihr steht die amtierende Braunviehkönigin Beate Bühler.
Das Üben hat sich gelohnt – der vierjährige Jonas Arnegger überzeugt bei der Vorführung die Preisrichterin Carina Nölker (stehend). Neben ihr steht die amtierende Braunviehkönigin Beate Bühler.
Dietmar Hermanutz
Bad Waldsee (dhe) - Die Rinderunion Baden-Württemberg hat am Sonntag zum zwölften Jungzüchtertag geladen, um den Landesmeister im Vorführen der Rinder zu ermitteln. Alfred Heinzler von der Rinderunion war mit der enormen Resonanz der teilnehmenden Züchter höchst zufrieden. In vier Altersklassen zwischen 4 und 26 Jahren hatten sich 120 Teilnehmer angemeldet. Das bedeutete für die rund 300 Besucher ein umfangreiches Programm mit vielen Durchgängen in denen die Vorführung der Tiere durch die Jungzüchter bewert
120 Jungzüchter zeigen ihr Können
Dietmar Hermanutz
Bad Waldsee (dhe) - Die Rinderunion Baden-Württemberg hat am Sonntag zum zwölften Jungzüchtertag geladen, um den Landesmeister im Vorführen der Rinder zu ermitteln. Alfred Heinzler von der Rinderunion war mit der enormen Resonanz der teilnehmenden Züchter höchst zufrieden. In vier Altersklassen zwischen 4 und 26 Jahren hatten sich 120 Teilnehmer angemeldet. Das bedeutete für die rund 300 Besucher ein umfangreiches Programm mit vielen Durchgängen in denen die Vorführung der Tiere durch die Jungzüchter bewert
120 Jungzüchter zeigen ihr Können
Dietmar Hermanutz
Bad Waldsee (dhe) - Die Rinderunion Baden-Württemberg hat am Sonntag zum zwölften Jungzüchtertag geladen, um den Landesmeister im Vorführen der Rinder zu ermitteln. Alfred Heinzler von der Rinderunion war mit der enormen Resonanz der teilnehmenden Züchter höchst zufrieden. In vier Altersklassen zwischen 4 und 26 Jahren hatten sich 120 Teilnehmer angemeldet. Das bedeutete für die rund 300 Besucher ein umfangreiches Programm mit vielen Durchgängen in denen die Vorführung der Tiere durch die Jungzüchter bewert
120 Jungzüchter zeigen ihr Können
Dietmar Hermanutz
Bad Waldsee (dhe) - Die Rinderunion Baden-Württemberg hat am Sonntag zum zwölften Jungzüchtertag geladen, um den Landesmeister im Vorführen der Rinder zu ermitteln. Alfred Heinzler von der Rinderunion war mit der enormen Resonanz der teilnehmenden Züchter höchst zufrieden. In vier Altersklassen zwischen 4 und 26 Jahren hatten sich 120 Teilnehmer angemeldet. Das bedeutete für die rund 300 Besucher ein umfangreiches Programm mit vielen Durchgängen in denen die Vorführung der Tiere durch die Jungzüchter bewert
120 Jungzüchter zeigen ihr Können
Dietmar Hermanutz
Bad Waldsee (dhe) - Die Rinderunion Baden-Württemberg hat am Sonntag zum zwölften Jungzüchtertag geladen, um den Landesmeister im Vorführen der Rinder zu ermitteln. Alfred Heinzler von der Rinderunion war mit der enormen Resonanz der teilnehmenden Züchter höchst zufrieden. In vier Altersklassen zwischen 4 und 26 Jahren hatten sich 120 Teilnehmer angemeldet. Das bedeutete für die rund 300 Besucher ein umfangreiches Programm mit vielen Durchgängen in denen die Vorführung der Tiere durch die Jungzüchter bewert
120 Jungzüchter zeigen ihr Können
Dietmar Hermanutz
Bad Waldsee (dhe) - Die Rinderunion Baden-Württemberg hat am Sonntag zum zwölften Jungzüchtertag geladen, um den Landesmeister im Vorführen der Rinder zu ermitteln. Alfred Heinzler von der Rinderunion war mit der enormen Resonanz der teilnehmenden Züchter höchst zufrieden. In vier Altersklassen zwischen 4 und 26 Jahren hatten sich 120 Teilnehmer angemeldet. Das bedeutete für die rund 300 Besucher ein umfangreiches Programm mit vielen Durchgängen in denen die Vorführung der Tiere durch die Jungzüchter bewert
120 Jungzüchter zeigen ihr Können
Dietmar Hermanutz
Bad Waldsee (dhe) - Die Rinderunion Baden-Württemberg hat am Sonntag zum zwölften Jungzüchtertag geladen, um den Landesmeister im Vorführen der Rinder zu ermitteln. Alfred Heinzler von der Rinderunion war mit der enormen Resonanz der teilnehmenden Züchter höchst zufrieden. In vier Altersklassen zwischen 4 und 26 Jahren hatten sich 120 Teilnehmer angemeldet. Das bedeutete für die rund 300 Besucher ein umfangreiches Programm mit vielen Durchgängen in denen die Vorführung der Tiere durch die Jungzüchter bewert
120 Jungzüchter zeigen ihr Können
Dietmar Hermanutz
Weitere aktuelle Fotostrecken
  • 
Das Üben hat sich gelohnt – der vierjährige Jonas Arnegger überzeugt bei der Vorführung die Preisrichterin Carina Nölker (stehend). Neben ihr steht die amtierende Braunviehkönigin Beate Bühler.
    Das Üben hat sich gelohnt – der vierjährige Jonas ...
  • Bad Waldsee (dhe) - Die Rinderunion Baden-Württemberg hat am Sonntag zum zwölften Jungzüchtertag geladen, um den Landesmeister im Vorführen der Rinder zu ermitteln. Alfred Heinzler von der Rinderunion war mit der enormen Resonanz der teilnehmenden Züchter höchst zufrieden. In vier Altersklassen zwischen 4 und 26 Jahren hatten sich 120 Teilnehmer angemeldet. Das bedeutete für die rund 300 Besucher ein umfangreiches Programm mit vielen Durchgängen in denen die Vorführung der Tiere durch die Jungzüchter bewert
    120 Jungzüchter zeigen ihr Können
  • Bad Waldsee (dhe) - Die Rinderunion Baden-Württemberg hat am Sonntag zum zwölften Jungzüchtertag geladen, um den Landesmeister im Vorführen der Rinder zu ermitteln. Alfred Heinzler von der Rinderunion war mit der enormen Resonanz der teilnehmenden Züchter höchst zufrieden. In vier Altersklassen zwischen 4 und 26 Jahren hatten sich 120 Teilnehmer angemeldet. Das bedeutete für die rund 300 Besucher ein umfangreiches Programm mit vielen Durchgängen in denen die Vorführung der Tiere durch die Jungzüchter bewert
    120 Jungzüchter zeigen ihr Können
  • Bad Waldsee (dhe) - Die Rinderunion Baden-Württemberg hat am Sonntag zum zwölften Jungzüchtertag geladen, um den Landesmeister im Vorführen der Rinder zu ermitteln. Alfred Heinzler von der Rinderunion war mit der enormen Resonanz der teilnehmenden Züchter höchst zufrieden. In vier Altersklassen zwischen 4 und 26 Jahren hatten sich 120 Teilnehmer angemeldet. Das bedeutete für die rund 300 Besucher ein umfangreiches Programm mit vielen Durchgängen in denen die Vorführung der Tiere durch die Jungzüchter bewert
    120 Jungzüchter zeigen ihr Können
  • Bad Waldsee (dhe) - Die Rinderunion Baden-Württemberg hat am Sonntag zum zwölften Jungzüchtertag geladen, um den Landesmeister im Vorführen der Rinder zu ermitteln. Alfred Heinzler von der Rinderunion war mit der enormen Resonanz der teilnehmenden Züchter höchst zufrieden. In vier Altersklassen zwischen 4 und 26 Jahren hatten sich 120 Teilnehmer angemeldet. Das bedeutete für die rund 300 Besucher ein umfangreiches Programm mit vielen Durchgängen in denen die Vorführung der Tiere durch die Jungzüchter bewert
    120 Jungzüchter zeigen ihr Können
  • Bad Waldsee (dhe) - Die Rinderunion Baden-Württemberg hat am Sonntag zum zwölften Jungzüchtertag geladen, um den Landesmeister im Vorführen der Rinder zu ermitteln. Alfred Heinzler von der Rinderunion war mit der enormen Resonanz der teilnehmenden Züchter höchst zufrieden. In vier Altersklassen zwischen 4 und 26 Jahren hatten sich 120 Teilnehmer angemeldet. Das bedeutete für die rund 300 Besucher ein umfangreiches Programm mit vielen Durchgängen in denen die Vorführung der Tiere durch die Jungzüchter bewert
    120 Jungzüchter zeigen ihr Können
  • Bad Waldsee (dhe) - Die Rinderunion Baden-Württemberg hat am Sonntag zum zwölften Jungzüchtertag geladen, um den Landesmeister im Vorführen der Rinder zu ermitteln. Alfred Heinzler von der Rinderunion war mit der enormen Resonanz der teilnehmenden Züchter höchst zufrieden. In vier Altersklassen zwischen 4 und 26 Jahren hatten sich 120 Teilnehmer angemeldet. Das bedeutete für die rund 300 Besucher ein umfangreiches Programm mit vielen Durchgängen in denen die Vorführung der Tiere durch die Jungzüchter bewert
    120 Jungzüchter zeigen ihr Können
  • Bad Waldsee (dhe) - Die Rinderunion Baden-Württemberg hat am Sonntag zum zwölften Jungzüchtertag geladen, um den Landesmeister im Vorführen der Rinder zu ermitteln. Alfred Heinzler von der Rinderunion war mit der enormen Resonanz der teilnehmenden Züchter höchst zufrieden. In vier Altersklassen zwischen 4 und 26 Jahren hatten sich 120 Teilnehmer angemeldet. Das bedeutete für die rund 300 Besucher ein umfangreiches Programm mit vielen Durchgängen in denen die Vorführung der Tiere durch die Jungzüchter bewert
    120 Jungzüchter zeigen ihr Können
  • Weitere aktuelle Fotostrecken
    Weitere aktuelle Fotostrecken
Bildergalerien
Videos
Beliebteste Beiträge