Schwäbische.de - Nachrichten aus Ihrer Region

Schwäbische.de
Wolkig 27
Ravensburg

Tauchclub Aalen feiert sein 40-Jähriges

AALEN pm Umrahmt von Kunst und Krempel hat der Tauchclub Aalen (TCA) sein 40-jähriges Bestehen gefeiert. Die Mitglieder haben sich im Sammelsurium-Museum von Klaus und Petra Wunderle in Hammerstadt getroffen. Hier wurden sie vom Vorsitzenden Christian Schmidt willkommen geheißen.

Für einige der Mitglieder begann der Festtag bereits am morgen mit einer Cabrioausfahrt. Die Oben-Ohne-Reise führte über Dinkelsbühl nach Dennenlohe in den Schlosspark und über den Hesselberg zurück zum Fest. Als Gäste begrüßte Christian Schmidt die Vorsitzenden der Easy Divers Wasseralfingen, Peter Lechner und Sascha Jakob, sowie den stellvertretenden Vorsitzenden des württembergischen Landesverbandes für Tauchsport (WLT), Richard Breiter. Dieser berichtet, dass der Tauchclub Aalen zu den ältesten Tauchvereinen im Landesverband gehört.

Die anwesenden Gründungsväter Johann Abele, Karl-Heinz Schulze, Josef Czirjak, Hans Behringer und Otto Weissmann wurden unter großem Beifall willkommen geheißen. Die neu gestaltete Homepage des Tauchclubs und der neu erstellte Flyer wurden im Rahmen des offiziellen Teils vorgestellt.

Mit Beginn des gemütlichen Teils forderten Hans und Suse Behringer dann die Gäste in einem launigen Moritatengesang über Vereinsgeschehnisse der vergangenen 40 Jahre zum Mitsingen auf. Eine Diashow von Tauchausfahrten der letzten 40 Jahre und ein Tauchfilm aus den Gründerjahren des Tauchsports im Verein beendeten den Abend.