Südfinder
Südfinder JOB
Südfinder AUTO
Südfinder IMMO
Südfinder TICKET
Südfinder HANDWERK
bodensee
Regio-TV
inserieren
abo
e-paper
Schwäbisch.Media

Fasnet

Mittwoch, 16. April
Der umformierte Vorstand der Möhringer Donewagges mit Hardy Strohm, Steffen Keller, Bernd Peters, Sebastian Braun, Holger Schaar, Manfred Schilling und Leslie Wenzler (von links).

Tuttlingen-Möhringen / smEin Rückblick auf den 30. Geburtstag hat die Hauptversammlung der Möhringer Donewagges bestimmt. Daneben standen aber auch Wahlen auf der Tagesordnung. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Sebastian Braun gewählt. Als Kassierer bestätigt wurde Steffen Keller. mehr...

Mittwoch, 16. April
Ordensausschuss-Vorsitzender Rainer Bosler (links) überreicht die Arbeitsorden an (von links) Günther Münsch, Claudia Schmidt, Lise Sproll, Detlef Lorenz, Rosi Lorenz, Anne Mayer, Sebastian Litter, Christian Wachter, Silvia Bendel, Uwe Wolfgang, Regina Hegele und Michael Pfister.

Bad Waldsee / szGildemeisterin Sonja Münsch blickte bei der Jahreshauptversammlung der Narrengilde Schussentäler Reute auf ein ereignisreiches Vereinsjahr mit vielen Höhepunkten zurück – ihr Dank galt dabei allen Mitgliedern für deren Arbeitseinsätze, insbesondere am Reutener Fasnetswochenende. mehr...

Dienstag, 15. April

Leutkirch / szNeuer stellvertretender Vorsitzender des Fanfarenzugs Leutkirch ist Florian Mayer. Er löst Klaus Huber ab, der nach sieben Jahren dieses Amt abgab. mehr...

Dienstag, 15. April
Beim zweiten „Dance Festival“ in Rechberghausen waren die IGF-Gardemädchen in super Tanzlaune und holten einen zweiten und dritten Platz nach Westerheim.

Westerheim / szZum ersten Mal haben die Kinder- und Jugendtanzgarde sowie die Tanzgarde der IGF Westerheim (Interessengemeinschaft Fasnet) gemeinsam an einem Tanzwettbewerb teilgenommen. Die IGF-Tänzerinnen wurden bei der Veranstaltung mit einem zweiten und dritten Platz für tolle Vorführungen bedacht. mehr...

Dienstag, 15. April
Der Künstler im Gespärch.

Munderkingen / selSo einen großen Andrang wie am Montagabend hat in der Sparkasse wohl noch nie gegeben. Doch nicht etwa die Bank und ihre Mitarbeiter standen an dieser Veranstaltung im Mittelpunkt. mehr...

Dienstag, 15. April
Gemeinsam eröffnen der Pfarrgemeinderatsvorsitzende Wilfried Wodsak, Pfarrer Matthias Schneider und Bürgermeister Martin Brütsch die erste Osterausstellung im Klosterkelle (von links).

Meersburg / szIm Anschluss an den Palmsonntags-Gottesdienst wurde am Sonntag die erste Osterausstellung „Glaube und Brauchtum – Kunst und Kultur“ eröffnet. mehr...

Montag, 14. April
Matthias Steuer erzählte den Kindern, wer Hariolf war.

Ellwangen / szHariolf ist nicht nur der Namenspatron des Kindergartens Sankt Hariolf. Er hat auch die Stadt gegründet. Das haben die Mädchen und Jungen von Matthias Steuer, Leiter des Schlossmuseums, erfahren. Sie haben dafür die Basilika besucht und dabei unerwartete Entdeckungen gemacht. mehr...

Montag, 14. April
Ein arbeitsames Jahr 2013 – davon berichteten (von links) DRK-Bereitschaftsleiter Joachim Fischer, Dietmar Haidorf, Judith Sedlak, Burkhard Wendt, Barbara Schaefer, Bernd Märkle, Emma Schorpp und Bereitschaftsleiterin Yvonne Ziegler.

Bad Waldsee / sz5498 Stunden haben die 49 aktiven Mitglieder des Bad Waldseer Ortsvereins des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im vergangenen Jahr ehrenamtlichen geleistet. Diese Bilanz legte die noch recht neue Vorsitzende Rosa Eisele während der Hauptversammlung des Vereins am vergangenen Samstag vor – es war die erste Hauptversammlung, die Eisele leitete. mehr...

Montag, 14. April
Die Geehrten bei der IGF Westerheim: (kniend von links) Daniel Mayer, Bettina Kneer, Wilma Kneer und Manuela Kramer; (erste Reihe von links) Rainer Rehm, Andrea Tritschler, Daniela Mutschler, Stefanie Vötchen, Hubert Kneer, Sonja Gorbach, Hermann Kneer und Dennis Aufrecht; (zweite Reihe von links) Ewald Rauchmaier, Michael Hummel, Alexander Ramminger, Steffen Schmid, Hans-Peter Priel und Karin Maurer.

Westerheim / szBei der Jahresversammlung der IGF Westerheim haben die Vorstände Michael Hummel, Dennis Aufrecht und Steffen Schmid zahlreiche Vereinsmitglieder für ihre langjährige Treue zur Interessengemeinschaft Fasnet geehrt und mit Urkunden und Geschenken bedacht. Die IGF als Fasnetsverein ehrt ihre Mitglieder übrigens in Elfer-Schritten. mehr...

Sonntag, 13. April
Zufriedene Gesichter: Die Ostracher Narren. Hinterste Reihe von links nach rechts: Florian Lüthy, Christian Ostermaier, Stefan Unger. Mittlere Reihe: Karl Brugger, Ingrid Wuhrer, Andrea Zubler, Hans-Peter Heinzle und Christa Link Vorne: Zunftmeister Armin Wanschura und Maria Kernler.

Ostrach / sz„Es macht die Stärke unseres Vereins aus“: Zunftmeister Armin Wanschura hat in der Hauptversammlung der Bauzemeckzunft Ostrach die Zusammenarbeit mit der Gemeinde und den befreundeten Vereinen gelobt. In der Fasnet 2013 waren 231 aktive und 48 passive Mitglieder dabei. mehr...

Sonntag, 13. April
Der Vorstand der Pfuutzger Musigg ist größer geworden: Dominik Hoffmann (von links), Stefanie Scheuer, Michael Gförer, Stefan Mattes und Sigrid Kwast.

Seitingen-Oberflacht / jegDie Pfuutzger Musigg Seitingen-Oberflacht will sich fit für die Zukunft machen. Immer mehr Jugendliche engagieren sich im Fasnetsverein und ein neues Häs soll für zusätzliche Modernität sorgen. mehr...

Sonntag, 13. April
Das ist der neue Vorstand des Fördervereins (von links): Jürgen Fecht, Inge Schmitten, Alexandra Gößl, Bianca Maier, Thomas Nuding, Heinz Schönebeck, Kurt Martin und Roland Schank.

Meßkirch / khk„Wir konnten im vergangenen Jahr die Katzenzunft mit einer Spende in Höhe von 21000 Euro unterstützen“, berichtete Kassierer Jürgen Fecht den rund 30 Anwesenden auf der Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung der Meßkircher Fasnet. mehr...

Sonntag, 13. April
Alle Anwesenden der Hauptversammlung standen hinter ihrem TSG-Spielmannszug und wählten mit Thomas Buffler (Vierter von rechts, hintere Reihe) einen neuen Vorsitzenden. Tatjana Erdle (Sechste von links) und Franziska Pfeffer (fehlt auf dem Bild) werden die Flötenspieler zukünftig unterrichten.

Leutkirch / szWie geht es mit dem TSG-Spielmannszug weiter? Diese Frage stand bei der Hauptversammlung des Vereins auf der Tagesordnung. Seit gut zwei Jahren kämpft die Musikabteilung der TSG ums Weiterbestehen, denn es fehlen permanent Flöter und Trommler, um eine spielbereite Mannschaft zu stellen. mehr...

Sonntag, 13. April
Mit dem altbewährten Team ins Jubiläumsjahr (von links): die wiedergewählten Tobias Majewski, Juliane Öttel und Gerhard Urbanowski.

Salem / szDie Fasnet hat in Mittelstenweiler ihre Spuren hinterlassen: Bei der 40. Jahreshauptversammlung der „Goldenen 7“ blickte der Narrenverein auf eine lange und zeitintensive, aber erfolgreiche fünfte Jahreszeit zurück. mehr...

Sonntag, 13. April
Sie führen die IGF Westerheim ins neue Vereinsjahr, die Ausschussmitglieder und die Vorstandschaft: (vordere Reihe von links) Antje Merker, Dennis Aufrecht, Christina Schmid, Andreas Weber, Elisa Fischer, Verena Hiller; (hintere Reihe von links) Alexander Ramminger, Michael Hummel, Alexander Walter und Steffen Schmid. Auf dem Bild fehlt Beisitzer Christian Rehm.

Westerheim / szMit einem dreifachen „Stelza hoi“ hat die gut besuchte Jahresversammlung der Interessengemeinschaft Fasnet Westerheim (IGF) am Freitagabend im Gasthaus Rössle begonnen und geendet. Auf eine erfolgreiche Fasnetsaison und ein arbeitsreiches Jahr blickten die Vereinsmitglieder zurück. mehr...

Freitag, 11. April
Anlässlich der Buchvorstellung „1250 Jahre Fischbach am Bodensee, Manzell und Spaltenstein" überreicht Oberbürgermeister Andreas Brand dem Autor Ernst Haller (rechts) den Ehrenbrief.

Fischbach / sigMit dem Ehrenbrief der Stadt hat OB Andreas Brand am Donnerstagabend Ernst Haller ausgezeichnet. Anlass war die Vorstellung dessen neuesten Buches „1250 Jahre Fischbach am Bodensee, Manzell und Spaltenstein” in der Hauptstelle der Sparkasse. 150 Gäste – unter ihnen der frühere OB Martin Herzog – applaudierten dem Autor für sein Werk. mehr...

Donnerstag, 10. April
Auf dem Bild sind von Links nach rechts die geehrten Mitglieder. Hintere Reihe: Heike Zetting, Rainer Kluge, Jürgen Seidel und Jürgen Zetting. Vordere Reihe: Sieglinde Bertsch, Dieter Obergfell, Jan Zetting, Christine Kluge, Wolfgang Obergfell und Hansi Zweck.

Durchhausen / pmDie Narrenzunft Durchhausen hat einen neuen stellvertretenden Vorsitzenden. Kevin Reusch folgte bei der Wahl auf Sabine Hagen. Das Amt des Häswarts konnte nicht besetzt werden und wird weiterhin von Schriftführerin Christine Trepesch und Elferrätin Nicole Knop kommissarisch ausgeübt. Auch Ehrungen standen an. mehr...

Donnerstag, 10. April
Die Gebäude der ehemaligen kleinen Landwirtschaft stehen rechts vom Wohnhaus: Katharina Trautmann und ihre Schwiegertochter Ute auf der freien Fläche in der Mitte.

Riedlingen / szAn das Schicksal der „Donauschwaben“ erinnert der gleichnamige Film, der im Lichtspielhaus in Riedlingen zu sehen ist. mehr...

Mittwoch, 9. April
Elisabeth Meixel und Christopher Baer bieten handgemachte Osterleckereien an.

Munderkingen / selSüße Leckereien zu Ostern müssen nicht immer aus dem Supermarkt kommen. Seit vielen Jahren werden im Café Knebel Osterhasen verkauft, auch in diesem Jahr bieten Elisabeth Meixel und Christopher Baer wieder eine Vielfalt an Osterkreationen an. „Nach der Fasnet haben wir mit der Produktion der Hasen begonnen“, erzählt Baer. mehr...

Mittwoch, 9. April
Vor 100 Tagen hat Friedrich Nägele seinen Platz im Rathaus Oberdischingen eingenommen.

Oberdischingen / szVor genau 100 Tagen hat Friedrich Nägele sein Amt als Bürgermeister von Oberdischingen angetreten. Wie er sich ins Amt eingefunden hat und welche Projekte der Bürgermeister in der kommenden Zeit anpacken will, hat Friedrich Nägele im Gespräch mit Simone Dürmuth erklärt. mehr...

Mittwoch, 9. April
Julia Fuchs (links) und Melissa Sorger kümmern sich um die Fundsachen.

Bad Waldsee / szUnzählige Fundsachen des letzten Jahres werden am Freitag, 11. April, in der Bad Waldseer Stadthalle versteigert. Ab 13 Uhr können sich Interessierte ein Bild über die Gegenstände machen. mehr...

Dienstag, 8. April
Sänger aus allen vier Uttenweiler Chören werden für Treue zum Singen geehrt.

Uttenweiler / szDer sängerisch vielfältige Liederabend zum 175-jährigen Bestehen des Gesangvereins Frohsinn Uttenweiler bot den stimmigen Rahmen, um Sängern aus den verschiedenen Chorformationen des Vereins für langjährige Treue zu Lied und Chor zu danken. mehr...

Dienstag, 8. April

Gammertingen / szErst vor wenigen Tagen, am 22. März 2014, konnte im städtischen Altenpflegeheim St. Elisabeth in Gammertingen noch ein nicht alltäglicher besonderer Geburtstag gefeiert werden. Die Jubilarin mit 100 Lebensjahren, Maria Buck, besser bekannt als „Licht-Marie“ - ein Gammertinger Original - hatte ihre Familie zum Geburtstagsfest eingeladen. mehr...

Dienstag, 8. April
Die fleißigen Ticketverkäufer haben Urkunden bekommen.

Ehingen / szsz) - Der Ehinger Fasnetsbus war auch im zehnten Jahr seines Bestehens ein durchschlagender Erfolg: 2096 Närrinnen und Narren, Besucher und Freunde der Ehinger Fasnet nutzten diese Einrichtung der Stadt Ehingen und der angrenzenden Gemeinden am Glombigen Donnerstag. Bis drei Uhr nachts war die sichere Heimfahrt garantiert. mehr...

Montag, 7. April
Die Vorstandschaft ist wieder vollständig, auch wenn Rainer Kessler auf dem Bild fehlt (von links): Simone Marschall, Thomas Lieb, Conny Mandzukic, Manfred und Yvonne Maier und Tobias Heydt.

Obereisenbach / wieSeit 21 Jahren gibt es die Kogenmale, und Zunftmeister Manne Maier hat in der Hauptversammlung im Ziterell optimistisch in die Zukunft geblickt. Mit einem Fasnetsball unter dem Motto „Wie’s früher war“ wollen die Kogenmale 2015 neue Wege gehen. mehr...

Montag, 7. April
Die Vorstandschaft der Landjugend Heudorf (hinten von links): Volker Keine, Anne Rebholz und Lukas Mutschler; (vorne von links) Jens Auberer, Dominik Brugger und Julia Späth.

Meßkirch / szSabine Schweikart hat nach sieben Jahren ihren Posten im Vorstandstrio der Landjugend Heudorf angegeben, die Mitglieder wählten auf der jüngsten Generalversammlung Dominik Brugger zu ihrem Nachfolger. Somit ist das Dreiergremium wieder komplett. mehr...

Samstag, 5. April
Das „Posaunistenquartett Meersburg & Umgebung“(v.l.): Philipp Dietrich, Yannik Hoffmann, Johannes Markhart und Florain Mörle.

Meersburg / szSie sind zu viert. Sie sind Jungs. Sie sind im Schnitt 16 Jahre alt. Sie sind aber vor allen Dingen eines: richtig gute Posaunisten. 24 von möglichen 25 Punkten haben die vier Ende Januar beim Jugend Musiziert Regionalwettbewerb in Friedrichshafen abgeräumt. Erster Platz. Sieger. mehr...

Freitag, 4. April
Von links: Schatzmeister Wolfgang Jerg, Schriftführerin Claudia Traub, Zunftmeister Dietmar Moll, stellvertretender Vorsitzender Anton Moll, der neue Vorsitzende Markus Lärm und Eberhard Riß.

Uttenweiler / szVorsitzender Eberhard Riß konnte wieder eine stattliche Anzahl an Mitgliedern zur Hauptversammlung der Narrenzunft Pflugraicher Uttenweiler im Gruppenraum in der alten Schule begrüßen. mehr...

Freitag, 4. April
Mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Gold haben Oberbürgermeister Alexander Baumann (l.) und Ordungsamtsleiter Ludwig Griener (r.) Stadtbrandmeister Karl Thielemann zum Abschied ausgezeichnet.

Granheim / efSeit 40 Jahren ist Karl Thielemann Mitglied der Ehinger Feuerwehr. 15 Jahre lang hat er als Stadtbrandmeister die größte Feuerwehr im Alb-Donau-Kreis erfolgreich geleitet und ausgebaut. mehr...

Donnerstag, 3. April
Der gemeinnützige Verein Kommunale Kriminalprävention sucht neue Projekte (von links): Renate Köster, Simon Blümcke, Elke Heilig und Karl-Heinz Wolfsturm.

Hagnau / szDie Mitglieder des gemeinnützigen Vereins der Kommunalen Kriminalprävention des Bodenseekreises haben sich am Mittwochabend in Hagnau zu einer informellen Sitzung getroffen. „Wir haben im letzten Jahr etliche Projekte angeschoben und angestoßen“, sagte Bürgermeister Simon Blümcke, der Vorsitzende des Vereins. mehr...

Donnerstag, 3. April

Wangen / jpsPetra Krebs hat die Wangemer Fasnet ausgiebig genossen. Das bekannte die GOL-Stadträtin jüngst im Gemeinderat. Gleichwohl betrachtet sie die in der närrischen Zeit teilweise „total überfüllten“ Gaststätten mit Sorge. „Das ist eigentlich nicht mehr tragbar“, erklärte sie, weswegen sie sich auch zu Wort meldete. mehr...

Mittwoch, 2. April
Die Cellistin Sabine Binder gastiert als Solistin beim Jahreskonzert.

Bad Saulgau / szTraditionell am Samstag vor dem Palmsonntag, am 12. April, findet um 20 Uhr das Jahreskonzert in der Stadthalle in Bad Saulgau statt. mehr...

Dienstag, 1. April
Abgedreht: Robert Fuchs, erster Vorsitzender des Filmclubs (rechts) freut sich mit seinen erfolgreichen Filmclubkameraden Uwe Plieske (links) und Egon Ludwig.

Friedrichshafen / sz46 Filme von einer bis 20 Minuten: Beim zweitägigen Landesfilmfestival in Dettingen an der Teck unter der Leitung von Conrad Neumann aus Tettnang haben das Publikum und die Jury jüngst einiges zu sehen bekommen. Wie der Filmclub Friedrichshafen jetzt mitteilt, war dieser mit drei Filmproduktionen von Uwe Plieske und Egon Ludwig vertreten. mehr...

Dienstag, 1. April
Um die Narrenzunft verdient gemacht haben sich, unten von links: Birgit Zweifel neben dem Oberzunftmeister des Alemannischen Narrenringes Bodensee, Kurt Wörner, Rudi Öttle und Vanessa Schmeh, dahinter der Vorstand, von links: Antia Wetzel, Silvia Rueß, Christian Gührer und der Vorsitzende Robert Obermaier.

Oberteuringen / szAuf eine gelungene Fasnet hat die noch junge Narrenzunft Hefigkofen (NZH) am vergangenen Samstagabend im Gasthof „Adler“ zurückgeblickt. Im 1972 gegründeten Verein befindet sich etwa die Hälfte der zirka 500 Einwohner umfassenden Teilgemeinde von Oberteuringen. Bei den Wahlen wurde der Gesamtvorstand bestätigt. mehr...

Dienstag, 1. April

Durchhausen / utzDie Durchhauser Fasnet wird um ein oder zwei Gesichter reicher. Die Narrenzunft Lupfenhansele Durchhausen will am Freitag bei der Hauptversammlung neuen Narrenfiguren präsentieren. mehr...

Montag, 31. März
Der Jungnarrenrat mit Zunftmeister Ralf Schräpel (links) und Stellvertreter Filipo Campagna (rechts). Es fehlt Lara Hauser.

Aldingen / pmBei der Hauptversammlung der Narrenfreunde Aldingen hat ein wichtiges Ereignis seine Schatten vorausgeworfen: Im November findet die Mitgliederversammlung des Narrenfreundschaftsrings statt. Nach zweijähriger Probezeit wird dort über die Vollmitgliedschaft der Narrenfreude abgestimmt. mehr...

Montag, 31. März

Krauchenwies / sz- Humorvoll und mit viel Lob für seine Mannschaft präsentierte der Landjugendchef Manuel Schock seinen ersten Bericht. Christbäume sammeln, Maibaum stellen und gelbe Säcke verteilen waren einige Aktionen im Jahresprogramm der rührigen Truppe. mehr...

Sonntag, 30. März

Tuttlingen-Möhringen / smNun sei es endlich soweit, dass die Möhringer Sporthalle saniert werde. Deshalb müsse der Fußballverein Möhringen auch Einschränkungen hinnehmen, so der Vorsitzende Florian Baumgarten bei der Jahreshauptversammlung. Die Sanierung beginne am 1. Juli dieses Jahres und soll bis Ende März 2015 abgeschlossen sein. mehr...

Sonntag, 30. März
ANR-Oberzunftmeister Kurt Wörner ehrt besonders aktive Hugelohs, mit dabei (von links) Iris Kaplan, Matthias Strobel, Katja Dauner und Marc Paul, den neuen Ehrenmitgliedern Kurt Beck und Berthold Schnopp. Es gratuliert auch Zunftmeister Thomas Wagner.

Markdorf / szDie Mitglieder der Narrenzunft Hugeloh in Leimbach sind mit dem vergangenen Jahr rundum zufrieden. Alle Veranstaltungen waren gut besucht, diese positive Bilanz zog Zunftmeister Thomas Wagner in der Jahreshauptversammlung am Freitagabend. mehr...

Sonntag, 30. März

Seibranz / szDie Narrenzunft „D’Langjupp“ und die Vollgas-Bänd Seibranz halten am Samstag, 5. April, ab 20 Uhr in der Turnhalle Seibranz (Bühne) ihre Hauptversammlung ab. mehr...

Freitag, 28. März
Die gesuchte Koboldmaske trägt die Nummer 22 und hat einen Riss in der Nase.

Friedrichshafen / szDie Polizei ist eingeschaltet, die Seewaldkobolde der Narrenzunft Seegockel Friedrichshafen haben wegen des Diebstahls einer wertvollen Holzmaske Anzeige gegen Unbekannt erstattet. mehr...

Freitag, 28. März
Sie geben beim Seehasen-Fanfarenzug den Ton an (hinten von links): Philipp Pfeifer, Gerhard Lukoschek, René Bless; (vorne) Dieter Stauber, Uwe Köppe.

Friedrichshafen / szDer Seehasen-Fanfarenzug hat bei seiner Hauptversammlung einige Änderungen der Satzung und Vereinsordnung beschlossen. Aufgrund des Zulaufs von Jugendlichen unter 14 Jahren musste unter anderem der Paragraphen „Mitgliedschaft“ neu definiert werden. mehr...

Freitag, 28. März
Vorstandsmitglieder der Gesellschaft für Geschichte und Heimatpflege. Von links: Peter Schnell (Kassier), Martha Müller (Pressereferentin), Bernd Fuchs (Vorsitzender), Barbara Rilling (Schriftführerin), Martin Kohler (stellv. Vorsitzender)

Ailingen / szBei der Hauptversammlung hat die Gesellschaft für Geschichte und Heimatpflege auf ein spannendes Jahr zurückgeblickt. Bernd Fuchs, Vorsitzender, begrüßte die Gäste und berichte von vielen Aktivitäten der 184 Mitglieder, zum Beispiel die monatlich stattfindenden Geschichtstreffs mit Themen wie Fasnet mit den Hopfennarren von Tettnang. mehr...

Freitag, 28. März
Albert Härle, Elisabeth Härle, Gerte-Gesine Epple und Martin Epple (v.l.) in der Linden-Apotheke.

Ehingen / szDer 67-jährige Ehinger Martin Epple wird nach 32 Jahren zum 1. April die Linden-Apotheke an Albert Härle aus Ochsenhausen übergeben. Seit 1982 führt Epple die Apotheke, die seit dem Jahr 2000 am Ehinger Sternplatz zu finden ist. mehr...

Donnerstag, 27. März

Wurmlingen / wsIn der Hauptversammlung des Turnvereins Wurmlingen sind 17 Abteilungsleiter wiedergewählt worden. Die Mehrzahl von ihnen informierte über ihr Angebot und geplante Aktionen. Besonders im Blickpunkt stand die Intensivierung der Nachwuchswerbung – auch in der Kooperation mit den Schulen. mehr...

Mittwoch, 26. März
Der Vorstand Turnverein Leibertingen (hinten von links): Timo Fecht, Herbert Schmid, Melanie Fritz, Mathias Schwanz; (vorne von links): Silke Biselli-Jäger, Anja Schüle und Sandra Koch.

Leibertingen / xkDer Vorsitzende des Turnvereins Leibertingen, Timo Fecht, und Schriftführerin Melanie Fritz blickten auf der Hauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr zurück. mehr...

Dienstag, 25. März
<137,,><252><252><252><252,1><137>Seine große Liebe zur Natur und ihren Früchten zeigte Max Schmidberger Jahr für Jahr beim Erstellen der Erntesäule in der Leonhardskirche Gaisbeuren. <cutline_credit>Foto: privat<219,4,0></cutline_credit>

Gaisbeuren / szNoch am Sonntag, am Tag der Glockenweihe in Gaisbeuren, ist bekannt geworden, dass Max Schmidberger nach kurzem Aufenthalt im Krankenhaus Bad Waldsee verstorben ist. Geboren in Ankenreute war er Kriegsteilnehmer an der russischen Front. Nachdem er durch eine Granate ein Bein verloren hatte, kam er 1942 wieder in seine Heimat. mehr...

Dienstag, 25. März
Thomas Funk ist der neue Pächter des Cafés Schillergarten. Seine Frau Sabrina kümmert sich um den Service.

Bad Saulgau / szThomas Funk muss noch die letzten Formalitäten klären, bevor er am 2. April als neuer Pächter die Gäste im Café Schillergarten begrüßen kann. mehr...

Dienstag, 25. März
Verwöhnt mit Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise, zubereitet von Juniorchef Philip Blank, dürfte der Gumpige Donnerstag und nun auch der Abend im Hotel „Rad“ den acht „Proseccos“ noch lange in bester Erinnerung bleiben. .Foto:

Tettnang / abDie Tettnanger Fasnet klingt für die närrische Damengruppe „Prosecco“ aus Meckenbeuren mit einem besonderen Erlebnis nach. Die acht Ladies, die bei der Weiberfasnets-Aktion der Schwäbischen Zeitung zur besten Gruppe gekürt wurden, lösten vor nun ihren Hauptgewinn, ein Gutschein für ein Essen im Hotel „Rad“ ein. mehr...

Sonntag, 23. März
In der zweiten Ausstellung von Hobbykünstler Hans Funk (rechts) sind viele Karikaturen mit Waldseer Lokalkolorit zu sehen, die bei der Vernissage im Wohnpark Gefallen fanden.

Bad Waldsee / sz150 Besucher haben sich zur Vernissage des Waldseer Hobbymalers Hans Funk am Freitagabend im Wohnpark am Schloss in Bad Waldsee versammelt. Der frühere Getränkehändler und Humorist der Fasnet zeigt 59 Karikaturen, Objekte in Holzkästen und Zeichnungen. mehr...

Veranstaltungen
Hintergrund
- Anzeige -